Deutsch
English
Italiano
Français
Nederlands
Bookmark and Share
 
Suchen & Buchen
Error: Bitte geben Sie ein Datum ein.
Nächte
Zimmer Erw
Kinder Alter
zB. 2,7
Get Adobe Flash Player

Weg der Sinne

Eine Vielzahl an kulturhistorisch bedeutsamen Bauwerken liegt entlang des Jakobsweges, der Jahr für Jahr neue Anziehungskraft auf viele Pilger ausübt. Auch der "Weg der Sinne" ist ein Pilgerweg - zu den seit alters her bekannten Zeugnissen sakraler Baukunst reihen sich Kapellen, mystische und historische Stätten sowie interessante Plätze neueren Datums. 

Der Weg der Sinne verbindet drei Wallfahrtskirchen im Tiroler Oberland: St. Antonius in Rietz, St. Johannes in Stams und Maria Locherboden in Mötz, von wo aus in einer Schleife entlang des Locherboden-Steiges über die Hängebrücke wieder nach Stams und Rietz gewandert werden kann.

Die einzelnen Stationen zwischen den drei markanten Wallfahrtskirchen laden zum Verweilen ein und vermitteln neue Einblicke in die Natur und Kultur des mittleren Oberinntales.

Broschüre "Weg der Sinne" zum download

 
0